Skip to main content

Ninaklein Artist Management Hair Make-Up Styling Germany International

Ninaklein Artist Management Hair Make-Up Styling Germany International

Ninaklein Artist Management Hair Make-Up Styling Germany International

Ninaklein Artist Management Hair Make-Up Styling Germany International

A — ZHair/Make UpStylingSocial Media Professionals
Manifesto

Unserem 20-jährigen Agenturjubiläum möchte ich mit 20 Essenzen begegnen. Sie haben meine Arbeitsweise geprägt und werden mich und mein Umfeld auch in die Zukunft tragen.

  

Die ursprüngliche Antriebsfeder für authentische und erfolgreiche Kreation immer wieder neu zu entfachen. Den individuellen Wesenskern und Unterschied jedes Einzelnen zu entdecken, in der eigenen Kraft zu sein und sich selbst und Andere zu begeistern. Das ist seit Gründung meiner Agentur für Visagisten und Stylisten (1999) und auch als Business Coach mein täglicher Antrieb, mein inneres Feuer.
    

   
Unter dem Titel AWARENESS IS FIRE habe ich gemeinsam mit Nicole Hardt und Axl Jansen 20 Essenzen herausgearbeitet. Als Impulse soll ihr Hinterfragen und Beantworten das eigene kreative Handeln und Denken immer wieder neu entfachen. 
Nina Klein

#1 what is the treasure of your origin
Unser Herkunft birgt ungeahnte Energiequellen. Frühe Leidenschaften und kulturelle Eigenschaften unterstützen uns.


Wir verlassen den Ort, von dem wir stammen. Die Ur-Familie. Wir brauchen diesen Bruch in den ersten Jahren unseres kreativen Lebens. Er definiert uns zunächst. Doch unser “Origin” birgt irgendwann ungeahnte Energiequellen für uns. Wenn wir unsere Herkunft ernst nehmen und anwenden. Gute Erinnerungen, frühe Leidenschaften, sogar kulturelle Eigenschaften können uns unterstützen. Auf unserem Weg Richtung Kreation.

#awarenessisfire #pastpresentfuture

#2 dedicate to serve the other
Halte NICHTS zurück!


Können wir Andere bedingungslos und leidenschaftlich unterstützen, sind wir eins mit unserem Wesenskern und selbst ein Sog für Erfolg und Erfüllung.

#awarenessisfire #pastpresentfuture

#3 what matters now
Zuhören!


Diese Frage erscheint aktuell passend um die eigenen Visionen und Ziele einerseits nicht aus den Augen zu verlieren und andererseits neue Wege für ihre Erfüllung und Umsetzung vorzugeben.

Wir zögern, oder wir treffen radikale Entscheidungen. Von einer Sekunde auf die nächste. Oder wir versuchen durch Geschwindigkeit genau das zu vermeiden. Und rasen zu schnell für eine Entscheidung statt in Ruhe hinzuhören und zu erfahren was nun zu tun ist.

#awarenessisfire #pastpresentfuture

#4 now is the time to share knowledge to achive excellence!

Essenz #4 aus unserem Manifest AWARENESS IS FIRE scheint uns als Extrakt der zurückliegenden Monate und Ereignisse passend um den veränderten Begebenheiten zu begegnen:
Dienten Fusionen und Kollaborationen zuvor vornehmlich dem eigenen Vorankommen, gilt es nun aus unserer Sicht großzügig das individuelle Wissen zu teilen um gemeinsam für das große Ganze einen bewussten Beitrag zu leisten. Das individuelle Streben stellt sich so hinter das gemeinsame Streben.

#awarenessisfire #pastpresentfuture

#5 what is worth committing to?
Das Beantworten der Frage nach dem Wofür zeigt uns das Ziel auf und unterstützt unser Durchhaltevermögen.


Möglichkeiten, neuen Projekten hinterher jagen. Das ist Bestandteil jedes kreativen Lebens geworden. Es ist eine anstrengende Jagd, die Fragen nach einem “Wofür” oft nicht erlaubt. Zu anstrengend. Zu wenig Zeit, Doch wir brauchen das “Wofür”.“Wofür” sagt uns, wozu wir uns entschlossen haben. Wo wir hinwollen. Vor jedem Meeting, vor jeder Entscheidung, vor jeder neuen Idee sollte ein “wofür” beantwortet werden können. Wenn wir uns zu unserem “Wofür” committen, macht uns das stark. Sich für eine Sache zu entscheiden, Verantwortung zu übernehmen. Es macht uns unbesiegbar. Wir arbeiten dann im Kleinen bereits in etwas größeres hinein.

#6 keep it rolling
Aus unserem Manifest "AWARENESS IS FIRE" die Essenz#6


Balance zwischen Kreativität, Kontinuität und Weiterentwicklung erschaffen.
Die Notwendigkeit erkennen das Rad immer am Rollen zu halten, mit kleinen Anstössen/Aufgaben im natürlichen Schwung bleiben damit es nicht stoppt.

Gedanklich bereits immer einen Schritt weiter sein. Den eigenen Rhythmus mit dem universellen Rhythmus in Ressonanz bringen.

#awarenessisfire #pastpresentfuture

#7 never forget forgiving
Sich und Anderen vergeben, Unterbrechungen mit Anderen ansprechen und auflösen, um keine unnötige Energie zu bündeln, die uns von dem was wirklich zählt abhält.


Wir brauchen ein regelmäßiges Vergebungsritual, manchmal einem Selbst und andermal anderen Gegenüber. Nur so können wir authentische, neue Entscheidungen treffen, ohne die Last einer Zeit, die vergangenen ist, sondern durch friedvolles Zustimmen zu dem was war!

#awarenessisfire #pastpresentfuture

#8 i am that
You are everything and everything is you.


Eine mit Liebe empfundene und fokussierte Vision ist die Urkraft der kreativen Schöpfung.
Die Energie entspricht der Intensität meiner Gefühle, die ich durch den Grad meiner Aufmerksamkeit beeinflusse.
Die Aufgabe ist es immer wieder herauszufinden, welche unserer Visionen von unserem künstlichen Ego und welche von unserm göttlichem Selbst verfolgt werden.

#awarenessisfire #pastpresentfuture #21yearsninaklein

#9 what is your inner urge
Den Grund, die Mission, Das Ziel, wofür wir brennen.


Wenn wir unseren Leidenschaften immer wieder gestatten durchzubrechen, egal, wo wir stehen, bleibt uns die Existenz der Monotonie für immer erspart.
Was kannst Du nicht NICHT tun!

#awerenessisfire #pastpresentfuture

#10 remember your key moments
“Key moments” können wir in Glücksgefühle übersetzen. Sie schubsen uns im Leben nach vorne.


In unserem Alltag übergehen wir häufig die “key moments”. Oft ist zu viel los, um sie zu sehen oder wir sind zu beschäftigt, um sie zu erkennen. Doch “key moments” können wir in Glücksgefühle übersetzen. Sie schubsen uns in die passende Richtung, wenn wir diese nicht aus den Augen verlieren. Jeder Lebensabschnitt hält neue “key moments” für uns bereit, wenn wir uns die Offenheit beibehalten diese zu sehen, anzunehmen und die Erkenntnisse daraus für unsere nächsten Vorhaben zu integrieren.

 

#11 you are the revolution
Aus unserem Manifest "AWARENESS IS FIRE" die Essenz#11


Wir brauchen die innere Revolution immer wieder. Wenn wir zu “Followern” werden erreichen wir einen Status, der uns in Sattheit gefangen hält und keine Weiterentwicklung entstehen lässt.

Genau das wird uns angreifbar machen und wir verschlafen unsere eigene, notwendige Neudefinition. Wir brauchen regelmäßig die Revolution gegen uns selbst und dem bisher Erschaffenen. Den Mittelweg und den aktuellen Status halten, ist unser kreativer Tod.
Die Dekonstruktion der Gegenwart ist die Grundlage für eine weiterentwickelte Zukunft und damit auch zentraler Teil eines kreativen Prozesses.

#12 feel the right moment JUMP!

Den Moment erkennen und ergreifen, wann es an der Zeit ist für eine notwendige Erneuerung in Unbekanntes mutig zu springen, oder wann es Zeit ist Entscheidungen zu fällen, um z.B ein laufendes Projekt oder den aktuellen Entwicklungsprozess abzuschließen.

Wachsam und klug zu sein, wann es wichtig ist noch länger innezuhalten, durchzuhalten bis der passende Zeitpunkt für den nächsten Sprung oder Launch einer neuen Idee gekommen ist.

 

Im Gegenzug gilt es aber auch aufmerksam zu sein vor dem zu langen Festhalten und Zögern vor wichtigen Schritten und Entscheidungen.

 

#13 DREAM

THE POWER OF NAIVETY! Erlaube dir Langeweile und du wirst wieder träumen. Wir brauchen den Zustand der Langeweile, um uns das Träumen zu ermöglichen. Wir tun alles dafür, um uns nicht zu langweilen. Unsere neue Welt gestattet uns keine Sekunde ohne einen Screen und Input, so scheint es. Irgendwann hat unser Gehirn keinen Platz mehr zum Träumen und unsere Seele keinen Zugang zur eigenen Verwundbarkeit und der Verwundbarkeit Anderer. Doch ohne Langeweile und Verwundbarkeit keine revolutionäre, kreative Idee. 

#14 SET YOUR INTENSION
What do you really really want! Die Absicht ist unser Wegweiser für alle Entscheidungen. Ohne sie erleben wir weder Messbarkeit auf dem Weg der Umsetzung, noch das Glücksgefühl unserer eigenen Kreation. Sich seiner Absichten bewusst zu sein, bringt automatisch die nötige Energie und das intuitive Wissen der nächsten Handlungsschritte hervor. Sie verleiht einem die Liebe und das Durchhaltevermögen so lange in die Korrektur zu gehen bis sich das gewünschte Ergebnis sichtbar macht!

#15 WHO ARE YOU

Ein ganzheitliches Wissen um unsere Identität und die Absicht zur bewussten Weiterentwicklung unseres Lebens. Die Auseinandersetzung mit uns selbst und dem Wissen darüber wer wir sind und wer sein wollen ist ein Seismograph.Er sensibilisiert uns dafür die Sinnhaftigkeit einzelner Schritte zu hinterfragen. Stets aufs Neue zu entscheiden, ob der aktuelle Weg unserem Wesenskern und Talenten entspricht.Nur so können wir unser Leben selbst steuern anstatt gesteuert zu werden. 

#16 USE OR IGNORE YOUR EGO

Mit dem eigenen Ego verhandeln und tanzen.